Der Verein

Das Junge Ensemble Berlin e.V.

Das Junge Ensemble Berlin e.V. wurde 1958 unter dem Namen „Neue Chorgemeinschaft Berlin“ gegründet. Im Laufe der Jahre hat sich das JEB zu einem vielseitigen Verein mit hohem musikalischen Anspruch entwickelt. Heute versteht sich das Ensemble als Angebot an alle jungen BerlinerInnen, die die Erweiterung ihrer musikalischen Fähigkeiten in einer motivierenden Gemeinschaft verfolgen.

Das Junge Ensemble Berlin e.V. besteht derzeit aus über 300 ordentlichen und fördernden Mitgliedern und unterteilt sich in die Gruppen SinfonieorchesterChor und Blasorchester.

Vereinsstruktur

Das Junge Ensemble Berlin e.V. ist als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt. Der Verein finanziert sich hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und Konzerteinnahmen.

In der Regel wird alle zwei Jahre ein neues Präsidium des Vereins gewählt. Es besteht aus dem Präsidenten, dem Geschäftsführer und den Vorsitzenden der Ensemblevorstände.

Nachwuchs

Das Junge Ensemble Berlin e.V. ist ständig auf der Suche nach „Nachwuchs“ und neuen Musikern. Des Weiteren sind Personen jeglichen Alters, die die Arbeit des Vereins finanziell, ideell oder mit Rat und Tat unterstützen wollen, als fördernde Mitglieder jederzeit herzlich willkommen.

Engagieren Sie uns

Das Junge Ensemble Berlin e.V. steht für Engagements allen Veranstaltern offen, gleich ob privat, privatwirtschaftlich oder öffentlich. Entsprechend der großen Vielfalt des Vereins lässt sich zu jedem Anlass ein passender musikalischer Rahmen verwirklichen.

Interesse?

Das Junge Ensemble Berlin e.V. freut sich über alle, die Interesse an unserem Verein haben. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.