Image Alt

Wer wir sind

Künstlerische Leitung

Vinzenz Weissenburger macht als Chor- und Orchesterdirigent gleichermaßen auf sich aufmerksam. Unabhängig davon, ob er mit Kindern- oder Berufsmusikern musiziert, zeichnen sich seine Aufführungen durch freien Klang und eine durchhörbare Gestalt aus. Er übernahm im November 2016 die künstlerische Leitung des Chores des Jungen Ensembles Berlin.

Wir machen Musik!

Der Chor des Jungen Ensembles Berlin e.V. steht für junge, herausragende Chorarbeit. Er besteht aus etwa 90 musikinteressierten Studierenden und jungen Berufstätigen im Alter von 18 bis 40 Jahren. 2018 feierte das Ensemble sein 60-jähriges Bestehen.

Probenassistenz und Stimmbildung

Nicolas Zug

Nicolas Bajorat

Korrepetitor

Nach Studien in Berlin und Leipzig ist Nicolas Bajorat nun neben einer Tätigkeit als Regionalleiter an der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark vielfältig als Korrepetitor tätig. So arbeitete er häufig mit dem RIAS Kammerchor, aber auch mit zahlreichen anderen Ensembles aus dem Berliner Raum.

Katharina Zug

Katharina Schrade

Stimmbildnerin

Bei der Zusammenarbeit mit den Sängerinnen und Sängern fällt Katharina Schrade jedes Mal auf’s Neue auf, dass die kontinuierliche Arbeit und Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme Voraussetzung für einen homogenen und klaren Chorklang ist.

Madeleine Zug

Madeleine Kumbier

Stimmbildnerin

Madeleine Kumbier ist Mezzosopran und staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Ihr Ziel ist ein einheitlicher, warmer und voluminöser Chorklang, der die Zuhörer im Herzen bewegt.

Tobias Zug

Tobias Hagge

Stimmbildner

Tobias Hagge ist neben seiner gesangpädagogischen Arbeit als Opern – und Konzertsänger in ganz Europa und Brasilien zu hören. Er arbeitete bereits mit Dirigenten zusammen wie Kirill Petrenko, Ton Koopman, Franck Ollu, Justus Frantz, Michail Jurowski, Friedemann Layer und Matthias Foremny.

Musik verbindet.

Der Chor des Jungen Ensembles Berlin versteht sich als Kulturvermittler und gastierte bereits unter anderem in China, Kolumbien, Frankreich, Tschechien und der Türkei. Auch regelmäßige Konzertprojekte gemeinsam mit Berliner Schulen fördern den Austausch und bereichern alle Beteiligten mit frischen Ideen und kreativen Impulsen.

Der Chorvorstand

Der Vorstand koordiniert das Chorgeschehen vom Probenablauf über die Konzertorganisation bis zur Weihnachtsfeier. In Abstimmung mit dem Chor und dem künstlerischen Leiter gestaltet er die Ausrichtung und Zukunft unseres Ensembles.

Constanze Burda | Vorstandsvorsitzende des Chores | Sopran

Tobias Dorfer | Stellvertretender Ensemblevorsitzender | Bass

Vinzent Novak | Stellvertretender Ensemblevorsitzender | Bass

Musik ist vielfältig.

Neben klassischer chorsinfonischer und vokaler Literatur lässt der Chor auch gern Genregrenzen hinter sich – etwa als Backgroundchor von Barbra Streisand, als Opernchor beim Classic Open Air Berlin oder als Hymnenchor beim Champions-League-Finale im Berliner Olympiastadion.

Ehemalige künstlerische Leiter

Frank Markowitsch

1998 – 2016

Der Chor des Jungen Ensembles Berlin wurde stark von seinem langjährigen Leiter Frank Markowitsch geprägt, der die Chorleitung von 1998 bis 2016 inne hatte. In der Arbeit des Chores spiegelte sich stets Frank Markowitschs ganzheitliche Herangehensweise, in der er höchste künstlerische Qualität mit den Ergebnissen eines fundierten Werkstudiums und mit aktuellen gesellschaftspolitischen und philosophischen Diskussionen verbindet.