Aufbruch in ein neues Leben

Aufbruch in ein neues Leben
24. November 2018
Auenkirche Berlin

 

Dirigent: Sven Schilling

 

Programm:

 

Lincolnshire Posy – Percy Grainger

English Folk Song Suite – Ralph Vaughan Williams

Downtown Divertimento – Johan de Meij

 

The Washington Post March – Jean Philip Sousa

Manhattan Symphony – Serge Lancen

Strike up the Band – George Gershwin

 

 

Das Konzertprogramm „Aufbruch in ein neues Leben“ ist eine Erkundung darüber, wie die Musik des alten Europa im 19. Jahrhundert in das ferne Amerika mitgenommen wird und dort erfüllt vom Heimweh der Siedler ein neues vibrierendes Leben entfaltet.
Die Genreklassiker Lincolnshire Posy und English Folk Song Suite verweben traditionelle englische Volkslieder zu einer großen Erinnerung an das stolze Britannien. Die Melodien des alten England erklingen noch hinüber in die aufregende Neue Welt, als sich im noch unbekannten Amerika schnell ein sprühendes Leben der Moderne entfaltet. Schließlich geben die Streifzüge der Komponisten Johan de Meij und Serge Lancen durch New York dieser Großstadt einen ganz eigenen Klang. Sie erzählen von brutaler Schönheit, beschwingten Spaziergängen und dem Jazz, der aus den versteckten Bars in Harlem erklingt.

 

 

Sven Schilling

Sven Schilling

Gastdirigent 2018

Sven Schilling dirigierte und erarbeitete das Konzertprogramm „Aufbruch in ein neues Leben“ im Herbst 2018.

Der Musikersohn erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht mit sechs Jahren. Er studierte an der Robert-Schumann-Musikhochschule und der Hochschule fur Musik Hanns Eisler Berlin. Mit dem Abschluss als Diplomorchestermusiker erweiterte er seine Erfahrungen bei Jugend- und Projektorchestern sowie als Soloklarinettist und stellvertretender Konzertmeister beim Orchester der Luftwaffe Berlin und im Stabsmusikkorps der Bundeswehr. Mit sehr gutem Erfolg absolvierte er den B-Kurs Dirigierlehrgang unter der Leitung von Prof. Gernot Schulz in Leipzig bei der Sächsischen Bläserphilharmonie. Neben den weiteren Dirigenten seiner vielen Projekte prägte ihn besonders der Chefdirigent des Stabsmusikkorps der Bundeswehr, Walter Ratzek. Dieser gilt als anerkannter Dirigent für Sinfonische Blasorchester.

Seit 2012 ist Sven Schilling Dirigent des Spandauer Blasorchesters und gastiert als Registerproben- und Orchesterleiter in verschiedenen Berliner Orchestern.

Category