Image Alt

Konzerte

Non Stop Music – Tour 2018

Mai

Mo, 21.05.2018, 10 Uhr – Haus an der Spree, Berlin Friedrichshain


Juni

Sa, 09.06.2018, 15 Uhr – Festbühne Britzer Garten, Berlin Britz
So, 10.06.2018, 11 Uhr – Umsonst & Draußen Festival, Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau
Do. 21.06.2018, 19 Uhr – Fête de la Musique, Ort  N.N.


Juli

So, 01.07.2018, 13 Uhr – 2. NeuSeenLand Musikfest am Kap Zwenkau (bei Leipzig)


September

So, 02.09.2018, 14 Uhr – Musikpavillon im Clara-Zetkin-Park, Leipzig
So, 23.09.2018, 10 Uhr – Arboretum in den Späth’schen Baumschulen, Berlin Treptow-Köpenick

Vorschau

Programm Herbst

Aufbruch in ein neues Leben

Samstag, 24. November 2018
Auenkirche Berlin

Dirigent: Sven Schilling

 

Programm:

Lincolnshire Posy – Percy Grainger
English Folk Song Suite – Ralph Vaughan Williams
Gershwin in Clarinets! for Clarinet Quartet – George Gershwin

Downtown Divertimento – Johan de Meij
Manhattan Symphony – Serge Lancen
Strike up the Band –  George Gershwin

 

Das Konzertprogramm „Aufbruch in ein neues Leben“ ist eine Erkundung darüber, wie die Musik des alten Europa im 19. Jahrhundert in das ferne Amerika mitgenommen wird und dort erfüllt vom Heimweh der Siedler ein neues vibrierendes Leben entfaltet.
Die Genreklassiker Lincolnshire Posy und English Folk Song Suite verweben traditionelle englische Volkslieder zu einer großen Erinnerung an das stolze Britannien. Die Melodien des alten England erklingen noch hinüber in die aufregende Neue Welt, als sich im noch unbekannten Amerika schnell ein sprühendes Leben der Moderne entfaltet. Schließlich geben die Streifzüge der Komponisten Johan de Meij und Serge Lancen durch New York dieser Großstadt einen ganz eigenen Klang. Sie erzählen von brutaler Schönheit, beschwingten Spaziergängen und dem Jazz, der aus den versteckten Bars in Harlem erklingt.

 

Karten
VVK  12/ 10 €
Abendkasse 14/ 12€

Konzertchronik

Konzerte, Bildergalerien und Videos