Blog

Pink Noise

Pink Noise – Großstadtrauschen

Endlich ist es so weit, nach über zwei Jahren spielen wir endlich wieder ein Saalkonzert.
Ab sofort gibt es Tickets für den 03.07.2022 in unserem Ticket-Shop.

Als „Pink Noise“ bezeichnet man eine ausgewogene Frequenzmischung, die den beruhigenden Klängen der Natur nahe kommt, wie dem sanften Rauschen der Meeresbrandung. Krachgeplagte Großstädter verwenden digitales Pink Noise zunehmend, um störende Umgebungsgeräusche auszublenden. Das JEB Konzertorchester widmet sich genau dem Sound, den das Pink Noise ausblenden will, den bunten Multikulti-Beats einer Großstadt. In einem tempogeladenen, kontrastreichen Programm stellt das JEB Konzertorchester Musik aus den verschiedensten Subkulturen vor, die eine Großstadt erst zu einem lebendigen Ort werden lassen: kubanische Rhythmen, Geheimnisvolles aus Persien, Tänze aus Armenien sowie Klänge aus Jazzclubs und Diskotheken.

Als Gastsolist konnte Sebastian Henzl gewonnen werden. Er ist Pianist und Keyboarder verschiedener deutscher Popacts und als Produzent und Songwriter tätig.

Post a Comment