Blog

Görli 2019 – Fête de La Musique

Seit 2018 hat das JEB ein Ass im Ärmel: als einzige Band dürfen wir in großer Besetzung im Görlitzer Park in Kreuzberg spielen, einer location, die durch Drogenkriminalität leider sehr in Verruf geraten ist, dabei ist der Görli doch das Herzstück  Xbergs.

Umso besser, dass wir einmal im Jahr zur Fête de la Musique für gute Stimmung sorgen können und zwischen Grafitti, Kreuzberger Hipstern und gestrandeten aus aller Welt Blasmusik spielen können. Auch dieses Jahr war von unserer Flötistin Anke alles perfekt organisiert und großer Dank auch an das Parkmanagament und besonders dem Parkmanager Cengiz, der das alles ermöglicht hat.
Und so gab es dann eine Stunde Best of Popmusic, unser Programm, das wir für HYPER in Hamburg entwickelt haben.

Wie toll es ist zu sehen, wenn die Menschenmasse vor der Bühne immer größer wird, die Leute stehen bleiben und sich gut gelaunt hinsetzen, ein Bierchen zischen, tanzen  und die blauen Rauchschwaden das Berliner Sommerlicht brechen. Und dann hört man sich Musik an, die man sonst nie hören würde (nämlich Blasmusik) und wir JEBler freuen uns, dass wir Teil dieser Stadt sein dürfen. Alles ist friedlich und man genießt das Leben. Selbst die Berliner Polizei hat unseren Auftritt im social media verbreitet, mehr Love and Peace geht nicht.

Man, Berlin ist einfach wunderbar!

 

Post a Comment